*
Smartphone-Kurzmenu
blockHeaderEditIcon
Mega-Menu
blockHeaderEditIcon
Mega-Menu-Smartphone
blockHeaderEditIcon
TL-Bild-Dr-Kobelt
blockHeaderEditIcon
Dr. Reinhard Kobelt Naturheilpraxis Bad Homburg
2RD-Zitate-Termine
blockHeaderEditIcon
Wer einmal durch das Feuer ging, der kennt in Zukunft sein eigenes Potential
DEFAULT : Verjüngung, Telomere, Telomerase
16.04.2014 16:28 (2801 x gelesen)

Verjüngung, Telomere, Telomerase

Gesundheitsbrief Juni-Juli 2013



Biologisches Alter ist messbar und „verjüngbar“!!!

Einige von Euch wissen vielleicht,  dass man das biologische Alter an der Länge der Telomere messen kann (www.lifelenghth.com)

Telomere sind die Endstücke der DNA in den Chromosomen, sie verkürzen sich bei jeder Zellteilung, so dass wir (unser Körper) sich verändert und mit der Zeit älter wird. 

Wenn die Telomere einer Zelle kürzer als 10% werden, stirbt die Zelle. Dadurch kommt es zu Krankheiten und irgendwann sind so viele Zellen nicht mehr am Leben, dass der ganze Körper  nicht mehr lebensfähig ist.

Nun gibt es uns bekannte Bedingungen bzw. Verhaltensweisen, die die Verkürzung der Telomere beschleunigen:  Erhöhtes Homocystein, chronische Entzündungen, Oxydativer Stress (z.B. durch Rauchen),  psych.-, phys-. Traumen, Depressionen, Stress (Distress), Unglücklichsein, Pessimismus, fehlende Vitamine/Mineralien, Vergiftungen z.B. mit Metalle, Pestizide, Insektizide, E-Smog um einige zu nennen. 

Es gibt aber Verhaltensweisen und Vitamine bzw. Nahrungsergänzungsmittel, die die Verkürzung verlangsamen können und das ist ein wirklich sensationelles Ergebnis der Forschung der letzten Jahre. Im Augenblick wird erforscht, ob man die Verkürzung der Telomere sogar wieder rückgängig machen kann!
Erwiesen wurde dies bisher aber nur im Tierversuch, d. h. alte Mäuse mit Hirnschäden konnten sich wieder zu lebensfrischen, normalen Mäusen entwickeln, wenn Enzymen zugegeben wurden, die die Teleomere verlängern, sog. Telomerasen.

Für uns gilt,  dass folgende Verhaltensweise, Substanzen die Verkürzung verlangsamen, also unserer Lebenserwartung verlängern:

1.     Glücklichsein!!!!
2.     Sport (Intervall Training mit kurzen Höchstleistungen)
3.     Vitamin B-Komplex (reduziert  Homocystein)
4.     Omega 3 Öle
5.     Vitamin C (2g/Tag!!
6.     SOD (Superoxyddismutase)
7.     Vitamin D3
8.     Resveratrol
9.     N-acethyl-Cystein (NAC)
10.   Gamma Tocotrienol

Darüber hinaus haben bestimmte Gewürze/Tees Telomerase-Aktivität. In Analogie zum Mäusetest, ist es nicht unwahscheinlich, dass sie auch unsere Telomere verlängern uns also ein wenig verjüngen.

Grüner Te
Ginkgo
Astragalus (TA-65)
Silymarin

Interessant, dass einige dieser Gewürze  schon seit 5000-6000 Jahren von den ayurvedischen Weisen als lebensverlängern angepriesen wurden.

Für alle von uns die ein-zwei Gläschen am Abend nicht verachten: 
Alle alkoholischen Getränke, nicht nur der Rotwein hat Resveratrol-Wirkung auf unsere Zellen, führt also zu einer Verringerung der Telomeren- Verkürzung, sprich zu einer Verringerung des Alterns, was erklären würde, dass die Lebenserwartung von Menschen, die 1-2 Gläser Alkohol am Abend trinken eine  höhere Lebenserwartung haben als strikt  Alkohol Abstinenzler. Aber Vorsicht wenn es regelmäßig mehr wird ändert sich das Bild drastisch!! 

Wenn Sie an Ihrer Verjüngung arbeiten möchten, stelle ich gern mit Ihnen zusammen einen persönlichen Gesundheitsplan auf. 

Ich freue mich über Ihren Besuch in meiner Gesundheitspraxis am Kurpark in Bad Homburg.

Ihr
Dr.med. Reinhard Kobelt


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
CR-Kontaktdaten Überschrift
blockHeaderEditIcon

Kontaktdaten

CR-Kontaktdaten
blockHeaderEditIcon
Dr.rer.nat. Dr.med. Reinhard Kobelt
Kaiser-Friedrich-Promenade 82
61348 Bad Homburg
Tel: 0172/8001957

E-Mail: mail@drkobelt.de
Web: www.drkobelt.de 
CR-Beratungstermin-Link
blockHeaderEditIcon
Ich wünsche mir einen (Beratungs) Termin in der Praxis  >> mehr
CR-Gesundheitsbrief
blockHeaderEditIcon
Meinen aktuellen
Gesundheitsbrief anfordern >> mehr
CR_Überschrift-Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles
 

CR_Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Nächste Sprechstunde im Wohlfühlhaus  zum Thema :

13. Juni   2018  19:00h- 21:00h

Thema:
-Chronischer Stress-
Diagnose, Therapie medikamenten, Nahrungsergänzungsmittel , Atemübungen nach Buteyko Entspannungsübungen für den akuten Fall (akuter Stress)  und für jeden Tag (chronischer Stress)


 

Im Wohlfühlhaus von Michaele Scherenberg in der Bad Homburger Altstadt

Schmidtgasse 8
61348 Bad Homburg
 

Kostenbeitrag 15.-€

Bot-Left-Menu
blockHeaderEditIcon
 Impressum   |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |     Facebook  |     Xing  |    Gesundheitsbrief
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail